Startseite  
Startseite
 
   
 
 
18.08.2004 - Mannheimer Morgen


  Auf schweigsamer Reise in persönliche Vergangenheit   

Acht Gefangene nehmen für einwöchige Naikan-Erfahrung in Justizvollzugsanstalt Verzicht auf sämtliche Medien in Kauf

Von unserem Redaktionsmitglied Werner Schilling 2004_08_18_Mannheimer_Morgen_Presse.jpg
Mit der Teilnahme habe er „eine große Last  auf meine Schultern geladen", sich nach dieser Woche aber „leicht gefühlt und eine innere Ruhe in mir gefunden." Der 25-Jährige hat Fernseher, Radio und Zeitungen nicht vermisst. Begeistert zeigt sich auch ein 31-Jähriger,der einmal Pädagogik studiert hat: „Naikan ermöglicht mir einen ganzheitlichen Blick auf mein Leben". Und in diesem hat er viele Fehler .......... 

(ganze Zeitungsseite siehe als pdf)




Download als PDF:
Mannheimer Morgen (190 KB)


zurück  Druckversion



 

Startseite | Neuigkeiten | Was ist Naikan? | Zentrum | Texte | Presse | Rundfunk | Das Team | Termine | Links | Kontakt | Impressum


Naikan-Zentrum gemeinnützige Gesellschaft mbH, Bremer Landstr. 34, 27412 Tarmstedt, Tel.: 04283- 20 04